+49 211 9 57 57-742

01.09.2022 - Konfessionelle Kooperation

Studientag zum zeitweiligen Teamteaching

Bild Gerd Altmann auf pixabay

01.09.2022, 11 -16 Uhr

Maxhaus, Schulstr. 11, Düsseldorf

Die Methodik des Team-Teachings als eine enge Form der Kooperation zwischen Lehrkräften bringt viele Chancen wie auch Herausforderungen mit sich, insbesondere wenn zwei Fächer dabei intensiv zusammenarbeiten. Das gilt auch für die konfessionelle Kooperation des evangelischen und des katholischen Religionsunterrichts im zeitweiligen Team-Teaching, das bereits 1998 von der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland als eine von mehreren Kooperationsformen benannt wurde. Eine entsprechende Didaktik ist dabei gleichermaßen von den Zielen wie auch von den konkreten Rahmenbedingungen abhängig.

Herzlich laden wir ein, darüber an einem Studientag ins Gespräch zu kommen und anhand von zwei konkreten Unterrichtsvorhaben Anregungen für die eigene Praxis zu bekommen.

Der Studientag beginnt mit einem Impuls zu (religions-)pädagogischen und didaktischen Überlegungen und einem Austausch dazu. Nach einem gemeinsamen Mittagsimbiss folgen zwei Workshops zur konfessionellen Kooperation im zeitweiligen Team-Teaching.

Donnerstag, 01.09.2022, 11. 00 bis 16.00 Uhr 

Ort:  Maxhaus, Schulstr. 11, Düsseldorf

Zielgruppe: Primarstufe, SEK I

Anmeldung
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte geben Sie Ihre Schule an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Vielen Dank, Ihre Nachricht ist erfolgreich versendet worden. Leider konnte Ihre Nachricht nicht versendet werden, bitte wenden Sie sich an den Administrator.