+49 211 9 57 57-742

02.06.2022 - Alles Fake! Oder was?

Verschwörungstheorien

Bild von Tumisi auf pixabay

02.06.2022, 15.30 - 18.00 Uhr

Ort: Bergerkirche, Wallstr. 17, Düsseldorf-Altstadt

Was denken Corona-Leugner, Querdenker und Verschwörungstheoretiker? Wie gehen wir damit um? 

„Verschwörungstheorien“ sind nicht nur eine Herausforderung in der Begegnung mit Schülerinnen und Schülern, sie sind auch eine Herausforderung für den Religionsunterricht. Denn der Streit um das, was wahr ist, was Halt und Gewissheit gibt auch über den Augenschein hinaus, ist immer auch ein religiöses Thema.

In der Ausstellung „Alles Fake! Oder was?“  werden die geschichtlichen Zusammenhänge und Hintergründe der gegenwärtigen Verschwörungserzählungen aufgezeigt.  In unserer Fortbildungsveranstaltung geht es um Praxisbeispiele, Erfahrungen und Vorschläge, um mit der Ausstellung - aber auch unabhängig von ihr! - im Unterricht an diesem Thema zu arbeiten.

Donnerstag, 02.06.2022, 15.30 -18.00 Uhr

Ort:  Bergerkirche, Wallstr. 17, Düsseldorf-Altstadt

Die Ausstellung  "Alles Fake! Oder was?" kann vom 31.05. -24.06.2022 nach Anmeldung mit Schülergruppen besucht werden.  Mehr Informationen ...

Referenten: Christian Schmandt, Schulpfarrer am BK und Kirchenkreis-Beauftragter für Weltanschauungsfragen

Andrew Schäfer, Landespfarrer der EKiR für Weltanschauungsfragen

 Anmeldung bis: 26.05.2022

Anmeldung
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte geben Sie Ihre Schule an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Vielen Dank, Ihre Nachricht ist erfolgreich versendet worden. Leider konnte Ihre Nachricht nicht versendet werden, bitte wenden Sie sich an den Administrator.