+49 211 9 57 57-742

19. November - Jürgen Habermas

Online Fortbildung

Bild von Dariusz Sankowski auf Pixabay 

19.11.2020, 19.00 -20.30 Uhr

Ort: Online (Zoom)

Referent: Dr. Uwe Gerrens, Studienleiter der Ev. Stadtakademie

Jürgen Habermas und die Religion - Zur Aufgabe der Religion in der Schule

Jürgen Habermas gilt vielen als „der letzte lebende Philosoph der Aufklärung“. In seiner neuen, fast 2000 Seiten umfassenden Philosophiegeschichte zeigt er ein erstaunliches Interesse an der Religion. Da die Anliegen der Moderne, der Demokratie und der Menschenrechte auf eine „die Welt als Ganzes transzendierende Perspektive“ angewiesen seien, will er - nach der zunächst notwendigen Trennung von Glauben und Wissen im europäischen Denken - die Kommunikation zwischen beiden auf eine neue, jetzt allerdings „nachmetaphysische“ Weise wieder aufzunehmen.

Mit dem Referenten  wollen wir auch darüber sprechen, welche Herausforderungen sich daraus für das Anliegen religiöser Bildung ergeben. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie online statt.

19.11.2020, Donnerstag,  19.00 bis 20.30 Uhr, 

Ort: online (Zoom-Konferenz)

Referent: Dr. Uwe Gerrens, Ev.Stadtakademie

Leitung: Dr. Karl Federschmidt (online-Teilnahme)

Anmeldung: zur online Teilnahme bis 16.11.2020

Die online-Teilnahme ist kostenfrei.  Die Zugangsinformationen erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail.


Anmeldung
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte geben Sie Ihre Schule an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Vielen Dank, Ihre Nachricht ist erfolgreich versendet worden. Leider konnte Ihre Nachricht nicht versendet werden, bitte wenden Sie sich an den Administrator.