+49 211 9 57 57-742

21.und 24. September - Bergischer Lehrertag online

Extremismus als Thema im RU

Bild von Markus Spiske auf Pixabay 

21.09.2020, 15.00 - 17.30 Uhr

24.09.2020, 15.00 -17.30 Uhr

Ort: online 

Die Journalistin, Autorin und Reporterin Anja Reumschüssel schreibt über Menschen in Deutschland und der Welt. Dabei erklärt sie Kompliziertes und Spannendes aus der Welt der Wissenschaft. Mit dem kleinen Buch "Extremismus" ist ihr eine Ganzschrift gelungen, die für den Einsatz in der oberen Sek I und Sek II gut geeignet ist.

Der Bergische Lehrertag lädt Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen ein. Ausgangspunkt ist das Buch, das Thema wird aber für alle Schulformen aufbereitet. In diesem Jahr findet der Bergische Lehrertag online und an zwei Terminen statt. Wir benötigen Ihre Anmeldung bis zwei Wochen vorher.

1. Teil

 21.9.2020, Montag,  15.00 bis 17:30 Uhr

15.00 Uhr: A. Reumschüssel (Autorin und Reporterin, Hamburg): „Extremismus - Einstellungen am äußersten Rand“

16.00 Uhr:  Arbeitsgruppen:

• Extremismus in Bilderbüchern

• Rassistische Vorurteile als Thema in der Grundschule

• Musik und Extremismus

• Blick auf die Jugendlichen durch Schulpsychologischen Dienst

• A. Reumschüssel: Vertiefung zum Impulsvortrag

• Lpfr. Andrew Schäfer: Kleine Typologie des Fanatischen

17.30 Ende der Tagung

2. Teil

24.09.2020, Donnerstag, 15.00 bis 17.30 Uhr

15.00 Uhr: Andrew Schäfer (Landespfarrer für Weltanschauungsfragen, Düsseldorf): „Das wird man doch wohl noch sagen dürfen!“ – Von Sekten, Stammtischen und Extremisten. Ein mögliches Eskalationskontinuum.

16.00 Uhr:  Arbeitsgruppen wie 21.9.2020, jedoch ohne Anja Reumschüssel

17.30 Abschluss der Tagung

Teilnehmer erhalten ein Leseexemplar von Anja Reumschüssel: "Extremismus"

Veranstalter: Schulreferat der Kirchenkreise D-Mettmann und Niederberg, 

schulreferat.mettmann@ekir.de, Tel. 02104/970 126

Anmeldung bis zum 6. Sep. 2020

Link zum Schulreferat Mettmann: zur Anmeldung