+49 211 9 57 57-742

27. November - Das geht auch mich an

Curriculum der Holocaust-Education

Bild pixabay

27.11.2019, 13.00 -18.00 Uhr

Haus der Kirche, Bastionstr.6, Düsseldorf

Referenten sind Gerda E.H. Koch und Dr. Rainer Möller

Die umfangreiche Orientierungshilfe umfasst ein fächer- und jahrgangsübergreifendes Curriculum zur Holocaust-Education für die Klassen 3 bis 13. In einer Mischung aus Informationen und Praxisbeispielen steht damit erstmals ein „Komplettpaket“ für Schulen und andere Bildungseinrichtungen zur Verfügung. Der gedruckten Fassung ist eine DVD eingelegt, die kopierfähige und individuell weiter verwendbare Texte, Arbeitsblätter und Bilder enthält. Die Materialien werden künftig auf einer eigenen Homepage fortlaufend ergänzt. Erfahrene Pädagog/-innen haben über mehrere Jahre hinweg diese Konzeption erarbeitet, Unterrichtsbausteine entwickelt, erprobt und zusammengestellt.

Ein wesentliches Ziel dieser Orientierungshilfe ist es, die Shoah, den Mord an den europäischen Juden, nicht isoliert darzustellen, sondern einzubinden in den Kontext einer jahrhundertealten Tradition und Geschichte mit wechselvollen Beziehungen. Dabei wird großer Wert darauf gelegt, dass dies von der Grundschule an aufbauend und für verschiedene Unterrichtsfächer mit unterschiedlichen Schwerpunkten bis zur Oberstufe (auch Berufskolleg) erfolgen soll. Das Angebot umfasst dabei fünf Dimensionen: Spurensuche, Erinnerungskultur, Nationalsozialismus, Judentum und Konsequenzen (für heute).

Zum geplanten Ablauf:

Nach einer Einführung in neueste Erkenntnisse zur „Holocaust-Education“ und deren Relevanz für den Unterricht, werden Aufbau und wesentliche Inhalte der Orientierungshilfe vorgestellt. In einem weiteren Teil der Fortbildung geht es um konkrete Inhalte und Beispiele für die verschiedenen Schulstufen (in entsprechenden Gruppen). Abschließend werden Eindrücke gesammelt, offene Fragen geklärt und es kann über eine mögliche Weiterarbeit beraten werden.

Wir beginnen mit einem Mittagsimbiss.

27.11.2019, 13.30 bis 18.00 Uhr

Zielgruppe: alle Schulformen

Kosten: 5 Euro (inkl. Mittagsimbiss)

Referenten:  Gerda E.H. Koch, Vorstandsmitglied GEE-Pädagogische Akademie; Dr. Rainer Möller, Martin Autschbach

Ort: Haus der Kirche, Bastionstr. 6, Düsseldorf

Anmeldung bis zum 20.11.2019

Anmeldung
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte geben Sie Ihre Schule an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Vielen Dank, Ihre Nachricht ist erfolgreich versendet worden. Leider konnte Ihre Nachricht nicht versendet werden, bitte wenden Sie sich an den Administrator.