+49 211 9 57 57-742

Termine

Fortbildungsprogramm

Das aktuelle Heft 1/ 2021

Bild Schulreferat

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Fortbildungsveranstaltungen im 1. Halbjahr 2021.

Kaffee mit Sahne

Online Stammtisch für RU-Kolleg*innen

Bild von Robert Kubíček auf Pixabay

Jeden 3. Mittwoch im Monat von 16.00 -17.30 Uhr

Online via zoom

Nächster Termin: 17.03.2020

Der Online- Stammtisch dient dem Austausch unter Kollegen und der Vorstellung von erprobten und besonders gelungenen Unterrichtsideen.  An jedem Termin steht eine andere Schulform im Vordergrund. Der kollegiale Austausch ist für alle Lehrer*innen interessant. mehr...

1. März - Voll Extrem

Bergischer LehrerInnentag

Bild Anja Reumschüssel

01.03.2021, 9.00 -16.30 Uhr

Hackhauser Hof, Solingen


Extremistische Anschauungen gibt es in vielen Bereichen: in Politik- und in Religionsfragen, aber auch bei gesellschaftlichen Themen. Grundlage der Tagung ist die Schullektüre „Extremismus“ von Anja Reumschüssel (das Buch wird den TN nach der Tagung geschenkt). Die Autorin selbst hält einen Impulsvortrag. mehr...

10. März - Fachkonferenz RU 

Online-Veranstaltung

Bild Schulreferat

10.03.2021, 14.30 - 16.00 Uhr

Ort: online 

Die  konfessionell kooperative Fachkonferenz bietet insbesondere Lehrkräften, die an ihrer Schule allein das Fach Religion abdecken, die Möglichkeit in einen fachlichen und kollegialen Austausch mit KollegInnen zu treten und Erfahrungen zu diskutieren. mehr...


18. März - Oasentag

Spiritualität als Ressource

Bild rpi loccum

18.03.2021, 9.30 -19.00 Uhr

Hackhauser Hof, Solingen , (evtl. online)

Als Lehrer*innen sind wir vielfach gefordert im System Schule - immer wieder gilt es neuen Anforderungen und besonders unseren Schüler*innen samt ihren Sorgen gerecht zu werden. Die Sorge um die eigene Seele und das Gesund-Sein und -Bleiben kommt leicht zu kurz.  Diesmal werden wir dem Rhythmus auf der Spur sein. Wir entdecken die spirituelle und stärkende Dimension der Rhythmen in Musik, uns selbst und in der Gemeinschaft.    mehr....                                                                

25. März - Kurzfilmkino

Kurzfilme für die Primarstufe

Bild von Geralt Altmann auf pixabay

25.03.2021, 17.00 - 20.00 Uhr

Ort: online

An diesem Abend werden wir verschiedene Kurzfilme zu aktuellen Themen des Lehrplans der Grundschule anschauen, hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten im Unterricht diskutieren und methodische Zugänge aufzeigen. mehr...


14. April - Rechtsextremismus und Islamismus

Aufgaben für Unterricht und Erziehung

14.04.2021, 17.00 - 19.15 Uhr

Ort: Haus der Kirche und online

Referent: Dr. Klaus Spenlen

Als „Extremismus“ wird die Absolutsetzung einer Ideologie als Gesellschafts-, Lebens- und Staatsordnung verstanden, mit Frontstellung gegen den demokratischen Verfassungsstaat, den Einzelnen und die offene Gesellschaft. Der Referent benennt in seinem Vortrag die Parallelen von Rechtsextremismus und Islamismus und zeigt die Herausforderungen auf, die sich für Unterricht und Erziehung daraus ergeben.  mehr...

15. April - Mind Matters

Schule als Ort seelischer Gesundheit

Bild pexels

15.04.2021, 18.30-20.45 Uhr 

Freie Christl. Gesamtschule, Düsseldorf und online

„MindMatters“ ist der Titel eines Programms der Leuphana-Universität Lüneburg. Programmleiter, Prof. Peter Paulus, wird uns das Konzept vorstellen und mit Vertretern von Schule, Eltern und Schulaufsicht darüber ins Gespräch kommen. (Info: mindmatters-schule.demehr...

Eine Online-Teilnahme via Zoom ist möglich.

16. April - Grundschultag

Die zehn Gebote

Bild von Jeff Jacobs auf pixabay

16.04.2021, 9.00 - 15.00 Uhr 

Haus der Kirche, Bastionstr. 6, Düsseldorf 

mit Rainer Oberthür

In Zeiten von Fake News, Populismus, Konfliktzuwachs und Tugendverlust sind die Zehn Gebote notwendiger denn je. Wir fragen, was die Worte früher meinten, und deuten, was sie uns heute sagen. Sie wollen nicht Druck ausüben, sondern Freiheit eröffnen. Sie sind individuell und gesellschaftlich Wegweiser zur Menschlichkeit. mehr...

8. Mai - Pilgern auf dem Jakobsweg

"Wir gehen nicht nur aus eigener Kraft"

Bild von Dagmar Bendel auf Pixabay

08.05.2021, 10.00 -15.00 Uhr

Treffpunkt: S-Bahnhof Ratingen Hösel

Wir pilgern einen halben Tag auf eigenen Beinen, aus eigener Kraft, mit eigenem Proviant und doch nicht alleine. Wir gehen mit anderen – an diesem, wie an anderen Tagen.

Wir gehen dabei auf einem Teil des Jakobsweges (von Dortmund nach Lüttich) und starten am S-Bahnhof in Ratingen Hösel. Von dort können wir bis in die Düsseldorfer Altstadt laufen (ca. 19 km). Sollte die Strecke zu anstrengend sein, kann man die letzten Kilometer auch mit dem ÖPNV abkürzen. mehr...