Termine

29.08. - Gottesdienst zum Schuljahresbeginn

Bild pixabay

29.08.2024, 17 Uhr

Johanneskirche, Martin-Luther-Platz, Düsseldorf

Auch in diesem Jahr möchten wir zusammen mit allen Lehrerinnen und Lehrern einen ökumenischen Gottesdienst zu Beginn des neuen Schuljahres feiern. Er steht unter dem Motto der Jahreslosung:

Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe. (1. Korinther 16, 14)

mehr...

Achtsam durch das Schuljahr

60 Minuten Achtsamkeit zu Wochenbeginn

Bild Ashiq Raazz auf pixabay 

Nächster Termin:  26.08.2024

20.00 -21.00 Uhr, Online

Ein achtsamer Auftakt an einem Montag im Monat soll Sie unterstützen, einmal aus dem Hamsterrad der täglichen Pflichten und Beschäftigungen auszusteigen und bewusst bei sich selbst anzukommen, Atem zu holen, Kraft zu schöpfen und sich selbst wieder mehr zu spüren. Die Reihe bietet ein Kaleidoskop verschiedener Aspekte der Achtsamkeit, kleine regenerierende und erforschende Übungen in Ruhe und Bewegung, meditative Momente der Stille und Besinnung. mehr...

05.09. Resilenz aufbauen

Körperorientierte Stressbewältigung für Lehrer:innen

Bild Jan-Christoph-Horn-auf-Pixabay

05.09.2024; 12.09.2024; 26.09.2024

Kruppstr. 15, Düsseldorf

Die kleinen und großen Krisen in unseren immer unsicherer werdenden Zeiten belasten alle, die im System Schule leben und arbeiten. Wie können wir ihnen konstruktiv begegnen? Besonders die vielfältigen Arbeitsbelastungen für Lehrer:innen nehmen ständig zu – Krisenkompetenz, Bewältigungsstrategien, Möglichkeiten der Selbstfürsorge sind notwendiger denn je ….

Diese Fortbildung unterstützt Sie, wach und achtsam die eigene Gesundheit und Widerstandskraft zu bewahren oder psycho-physische Ausgeglichenheit wieder zu gewinnen. Dabei sind körperorientierte Übungen besonders hilfreich und effektiv. mehr ...


26.09. BRU Stammtisch

Konfliktbewältigung in der Klasse

Bild Von SvT-Institut - Eigenes Werk, commons.wikimedia

26.09.2024, 16.30 -18.45 Uhr

online

In diesem Schuljahr bieten wir unseren BRU-Stammtisch weiterhin online, aber stets in Verbindung mit einem Vortrags-Thema an:

- 16.30-17.15 Uhr kollegialer Austausch für BK-Lehrer:innen

- 17.15-18.45 Uhr Fachvortrag

Aktuelles Thema: Würdebewahrende Konfliktbewältigung in der Klasse – Arbeit mit dem „Werte- und Entwicklungsquadrat“ mehr ...

8.10. Im Netz der Lügen

Fake News erkennen und Populismus enttarnen

Bild von Gordon Johnson auf pixabay

8.10.2024, 19.00 -20.30 Uhr

ASG BIldungsforum

Diese Kooperationsveranstaltung widmet sich der aktuellen Thematik von Desinformation und Manipulation, die weiter um sich greift. Aus psychologischer und sprachwissenschaftlicher Perspektive werden in einem moderierten Expertengespräch die Einflüsse manipulativer Informationen auf unsere Gesellschaft beleuchtet.  mehr...


5.11. Fokusthema im Zentralabitur

Christliche Beiträge zu aktuellen friedensethischen Herausforderungen

Bild Zaur-Ibrahimov-Ant auf unsplash

05.11.2024, 16.30 -18.45 Uhr

online

Mit dem Angriff Russlands auf die Ukraine hat sich die Wahrnehmung kriegerischer Konflikte in unserem Land verändert. Berichte vom Leid der Menschen dort, aber auch in Israel und im Gaza-Streifen, bestimmen die mediale Berichterstattung und prägen Heranwachsende in besonderem Maße. 

Wie können wir heute das christliche Ideal des Friedens im Religionsunterricht bearbeiten? Was hat sich verändert – in meiner eigenen Positionierung, in der theologischen Diskussion, in kirchlichen Verlautbarungen? Wie können Ideal und Realität in Verbindung gebracht werden? mehr...


21.11. Düsseldorfer Kinder in der NS-Zeit

Workshop in der Mahn- und Gedenkstätte

21.11.2024, 15.00 -17.15 Uhr

Mahn- und Gedenkstätte, Mühlenstr. 29, Düsseldorf

m Mittelpunkt des Workshops in der Mahn- und Gedenkstätte steht der individuelle Blick auf die vielfältigen Lebensgeschichten Düsseldorfer Kinder und Jugendlicher in der NS-Zeit.  mehr...

28.11. BRU-Stammtisch mit Vortrag

Koranexegese - traditionelle Ansätze und neue Methoden

Bild von Tariq Abro auf Pixabay 

28.11.2024, 16.30-18.45 Uhr

online

Alle Religionen stehen vor der Herausforderung, die eigenen normativen Texte und Traditionen immer wieder auf neue, aktuelle Kontexte zu beziehen. Die Voraussetzungen und Methoden, wie dies geschieht, sind unterschiedlich und nicht ohne weiteres übertragbar. Die Aufforderung, den Koran „so wie die Bibel historisch kritisch“ zu lesen, läuft für muslimische Schüler:innen zumeist ins Leere. mehr...

23.01. BRU-Stammtisch und Vortrag

Frieden im Klassenzimmer - Gewaltfreier Widerstand in der Pädagogik 

Bild von-Mote-Oo-Education-auf-Pixabay

23.01.2025, 16.30-18.45 Uhr  

online


Religionsunterricht ist ein Ort für Diskussion. Je nach Thema und kulturellen Divergenzen können hitzige Debatten entstehen. Wie kann ich als Lehrkraft in kritischen Situationen souverän bleiben und deeskalierend wirken? Wie kann ich als Reli-Lehrer:in meine Haltung des Friedens vorleben und in professioneller Präsenz den Schüler:innen deutlich machen, an welchen Werten nicht gerüttelt werden kann? mehr...


Klostertage

Mit Leib und Seele Lehrer:in

Bild von Thomas auf pixabay

29.01. - 31.01.2025

Haus Altenberg, Odenthal

Wie in den Vorjahren geht es bei den „Klostertragen“ um Übungen und Perspektiven für die persönliche und religionspädagogische Praxis. Wir entdecken und üben spirituelle Ausdrucksformen eines persönlichen Glaubens, die auch im Schulalltag Anwendung finden und tragen können. mehr...