+49 211 9 57 57-742

Zertifikatskurs Primarstufe 2020/21

Evangelische Religion fachfremd unterrichten

Bild Schulreferat 

Beginn: Schuljahr 2020/ 21

Anmeldung: laufender Kurs (Anmeldung nicht mehr möglich)

Das Schulreferat Düsseldorf bietet in Kooperation mit dem Schulreferat Krefeld ab dem Schuljahr 2020/21 einen Qualifizierungskurs für Evangelische Religionslehre für die Primarstufe an. Der Angebot richtet sich an evangelische Lehrer*innen, die das Fach an einer Grundschule fachfremd unterrichten möchten. 

Ziel

Durch die Teilnahme an diesem Zertifikatskurs und einer anschließenden Studientagung anlässlich der Vokation erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Lehrerlaubnis für die Erteilung von Evangelischer Religionslehre. Das bedeutet, dass sie, aufgrund einer derartigen Lehrerlaubnis und Vokation, bis zu 8 Wochenstunden Evangelische Religionslehre in allen Klassen der Grundschule erteilen dürfen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können nach Beginn des Kurses beim Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland, Abt. IV Erziehung und Bildung, Hans-Böckler-Str. 7, 40476 Düsseldorf, eine befristete Unterrichtserlaubnis beantragen. Damit erhalten sie die Möglichkeit, schon während des Kurses praktische Unterrichtserfahrung zu sammeln.

Organisation

Der Zertifikatskurs umfasst 160 Unterrichtsstunden, die im Schuljahr 2020/2021 im 14-tägigem Rhythmus jeweils donnerstags im Schulreferat Düsseldorf im Haus der Kirche, Bastionstr. 6, 40213 Düsseldorf durchgeführt werden, sowie eine dreitägige Kompakttagung. Die Lehrerinnen und Lehrer erhalten für die Teilnahme am Kurs eine Stundenermäßigung von 2,5 Wochenstunden für das Schuljahr 2020/2021.

Die Entlastung soll so gewährt werden, dass sie an dem für die Fortbildung festgesetzten Donnerstag wirksam wird. Für die Kompakt- und Vokationstagung wird eine Dienstbefreiung im erforderlichen Umfang gewährt. Der Kurs gilt als erfolgreich abgeschlossen, wenn mindestens 80% des Unterrichtssolls besucht werden.

Termine

Die 160 Kursstunden werden aufgeteilt in 19 Kurstage mit je 7,5 Unterrichtsstunden (ca. 10.00 bis 17.00 Uhr) und eine dreitägige Kompakttagung mit 17,5 Unterrichtsstunden. 

Kompakttagung: 10.09. - 12.09.2020 (Wuppertal);   Thema: Die Bibel: Gotteswort im Menschenwort- Abraham

Vokationstagung:  08.09. - 10.09.2021 

Kurstage:

  • 27.08.2020 - ICH – DU – WIR als Reli-Lehrkräfte
  • 24.09.2020 - Exodos – Ein Volk flieht
  • 08.10.2020 - Die Zehn Gebote: Bewahrung der Freiheit
  • 29.10.2020 - Geschichte Israels
  • 05.11.2020 - Jesus: Person, Zeit und Umwelt
  • 19.11.2020 - Advent und Weihnachten: Warten auf das Licht
  • 03.12.2020 - Leben Jesu: Erwartungen und Hoffnung
  • 17.12.2020 - Wurzel des Christentum: Das Judentum
  • 21.01.2021 - Jesus in Wort und Tat: Die Gleichnisse
  • 04.02.2021 - Jesus in Wort und Tat: Die Wunder/ Heilsgeschichten
  • 18.02.2021 - Passion: Jesus als Märtyrer
  • 04.03.2021 - Ostern: Auferstehung
  • 18.03.2021 - Fragen nach Gott: Noah
  • 15.04.2021 - Fragen nach Gott: Gottesbilder
  • 29.04.2021 - Der Anfang von allem: Die Schöpfung
  • 06.05.2021 - Pfingsten
  • 20.05.2021 - Thema noch offen
  • 10.06.2021 - Thema noch offen
  • 24.06.2021 - Thema noch offen

Voraussetzungen

Adressaten sind evangelische Lehrerinnen und Lehrer aus dem Bezirksregierungsbereich  Düsseldorf,  die in einer Grundschule - Primarstufe - unterrichten, Inhaber eines Lehramtes sind und aus Neigung Unterricht im Fach Evangelische Religionslehre erteilen möchten. Ihnen wird durch die Teilnahme am Zertifikatskurs die Möglichkeit geboten, den fachfremd erteilten Unterricht so qualifiziert wie möglich durchzuführen.